•  
  •  

Baumgartner Heinz - Im Zeitalters der Diesen, oder das Sterben in der Ihrer - 15.12.2016


Musik: Eigenwerk - Bilder aus dem Google - Internet


Motto:

Die und Das, dass die uns Füttern mit Leichen und uns noch die Schuld zuweisen, dass mit ihrem Morden ihre Leibhaftigkeit zu einem Totenlicht aus der Hölle heraus, mit Geist nicht mehr ihren Allah finden können etc.


Gruss der schweizerische Sklave an die Mündels, die da diese Kriege schon anno der 1960er Jahren über die Hypnosen in die Wege geleitet haben mit der ihrer Begründungen warum stellt ihr Allahs alle Euren - Geist in mich - Dies sind Wahrworte


Es ist schon verwunderlich das Hypnosen über Generationen an Stammesbewusstes/Menschsein vererbbar sind.

Baumgartner Heinz - Im Neolicht der andern Menschen im Körper deiner selbst - 11.12.2016


Musik: Eigenwerk - Bilder aus dem Internet


Motto:

Wenn im Abgrund eines Traumes nicht das meine Ich ist, so Träumen dich deine Feinde mit deinem Ebenbild wie wäre das deine Ich du selbst in deiner Wahrnehmung. So ergibt es sich das du daran in Krankheit zerfällst etc.


Gruss der schweizerische Sklave in Unmut der seiner Antimaterie

Baumgartner Heinz - Wir wie ein Schlafwandler die Erde verleben - 4.12.2016


Musik: Eigenwerk Bilder aus dem Internet


Motto:

Mit geschlossenen Augen wir uns die Kriege und Politisch uns dies vor unsere Augen führen, so das uns dies beharrlich nicht Unbeirrt etc.


Gruss der der der und Sklave

Baumgartner Heinz - Am Ende deines Weges im fremden Mensch öffnet sich eine Falltüre und sodurch verlierst Du dich in der Weite des Universums in diesem Wesen. - 26.11.2016


Musik: Eigenwerk - Bilder aus dem Internet


Motto:

Kommen Zeiten oder Nicht für die Erde und Mensch`sein des nicht Verstehens der Ihrer. Das eben nicht in die Wege zu erzeugen und dadurch die Länder in sich da alleine des ihres Seins und sodurch nur für die, die ihres Geld, Reichtum über die Tausende von Jahren nur über die Gewalt, so in Plünderung der Güters ihres Daseins da alle Tage ihre Nahrungen durch Raubungen der aller Elementen, sich so der Hölle die Verschreiben ihres Lebens verleben und sodurch in der Entsorgungen des Lebens, die Erde vom Universum - Auszuschliessen damit der Schmerz für das Ewige nur in einem neuen Urknall sich kann Neutralisieren, um da die Körperschaften ihres Vergangenes wieder ihrer Urmasse an Vermaterisierten - Lichte der ihrer Lichtgeschwindigkeit ihre Grossformen von Urtieren da den Vererbungs - Neuanfang, sie so zurück versetzt damit der Schmerz von der Ewigkeit sich daran, eben Neutralisiert. Und ob wir dies je Bewusst erleben, dass weiss nur die Evolution via Gotteswille alleine.


Oder wer will dies da schon Verstehen etc.


Gruss der schweizerische Hofnarr und Sklave

Baumgartner Heinz - Der Zustand einer Unterdrückung und so sich selber Leibesenteignet, entspricht der heutige Gegenwart immer noch - Gestorben in seinem Lebenslichte - 20.11.2016


Musik: Heimwerk - Bilder aus dem Internet


Motto:

Wenn der Glaube in seinem Selbstverstandes den Mensch nicht mehr erkennt, so hat der Mensch sein Ich-dasein auf dem Magnetstrassenwesen, sein Elektron der seiner Vergangenheit verloren und Geistert sodurch nur noch durch fremde Wesen in Zeiten hinein und schreit sich so nach seiner Freiheit, so sein Gegenüber als sein Leibeigenwesen zu halten, damit sich sein Geisteslicht im Todesstandes - Lebenswesen vermehrt. Und sodurch musst Du dich nicht mehr weiter fragen warum heute immer noch das Todeslicht, alias diese Menschen nur noch nach dem Kriege sich verschreien.


Gruss der schweizerische Hofnarr und Sklave 

Baumgartner Heinz - Am Ende dieser Zeit wird sich die Materie neu Ordnen - 15.11.2016


Musik: Dolbyfinger/System - Bilder aus dem Internet


Motto:

Langfinger haben kein Bewusstsein, denn der Weg zum Gehirn wird zulange und sodurch verliert sich die DNA ins Universum zur seiner Zeitstillstandesvergessenheit usw.


Gruss der schweizerische Hofnarr und Sklave

Baumgartner Heinz - Die Erde sucht den Mensch und verliert und verliert sich dadurch in der Dunkelheit der menschlicher Art etc. - 18.11.2016


Musik: Heimwerk - Bilder aus dem Internet


Motto:

Wer Wahrheit sucht im Leben der Erde und die Frage des Schmerzen sich selber Beantworten möchte, der muss sich zuerst nach seiner Selbstverantwortung seines Ich's finden. Und hätte er sich bei der seiner Selbstbeantwortung selbst erkannt, so stellt er fest, dass dies gar nicht Wahr ist was seine Beantwortung ihm bedeutet, denn die Universums - Elemente sprechen eine andere Sprache. 


Und sodurch frage ich mich wer dies Verstehen könnte?


Gruss der schweizerische Hofnarr und Sklave