•  
  •  

Baumgartner Heinz - Des Mensch vergessene Universum - 31.03.2017


Musik: Eigenwerk - Bilder aus dem Internet Google Suche Bilder


Motto:

Erdmensch was willst du heute....?, so den Profitfledderer - Prophetismus das Feld überlassen mit den ihren falschen Worten.


Gruss an die, die Leben suchen. - Kunst und Politik geben sich die Frage warum die Souveränität die verlorene Substanz der Ihrer, seiner Selbst ist und sodurch der Mensch die Zeit zur Erde nicht erkennen will, ergibt das alias, es ist nur eine Frage!

Baumgartner Heinz - In der Falle der Unser - 17.12.2016


Musik: Eigenwerk - Bilder aus dem Internet


Motto: 

Pranger und ein Wiederholungsschreiben - Bilder aus vergangen Jahren bis Heute, alias die Kriege, Gewaltskrankeiten, Qual und Hunger


Also so frage ich da wieder für die Zukunft, ob es für die Welt und Menschheit nicht besser wäre, dass die Menschen für die Erdverwaltung und zur UNO hin mit dem Amt eines nur von einem Generalsekretär, der da in die Länder nicht so grosse Worte und Befehlshandhabe im Tragen des dieses Amtes innehält und dies auch gut so wäre und ist. Da die Länder in ihren Verantwortungen zu ihren Ländereien, da selber die Tragweite und Verantwortungen halten müssen.


Aber in der Tragweite der Armen Länder, der Unmut gross ist und sodurch die Machthungrigen in diesen Länder heute immer wieder ihre Bürgerkriege können in ihrer Veranstaltung befehlen und sodurch in der Zone der einer Freihandelsabkommen ihrer Rohstoffvorkommen nur aus Gewalt, Hunger, Krankheiten und Kriegsleichen seinen Bestandesbewusst, so im Tragen, da ihre Handelsverträge, so die Lieferanten werden vom Tod für die Weltweiten - Menschen, die in ihrer Geisteswelten für ihres Bewusst des eines Innenweltlichtes und Raumgravitationen, diesen Leuten in den Armen Länder, ihnen diese Gewalt - Auferzwingen können. Damit diese im Geiste - Todlebenden Leute in diesen Leichen sich mit der ihrer Geistesverantwortungslosigkeiten, da für ihres Kriegsbeuterecht, sie so in ihren Meinungen stehen, dass sie zu ihrem Todeslichtbewusst, da auch noch ein Geld bekommen würden, wenn da die Freihandelskriegsanleihnen zur Ausbezahlungen kommen werden etc.


Um gegen diese Todes bezeugen Menschenverstandes der ihrer Geistlichkeit einen Riegel stellen zu können, so würde diese Erde und Mensch mit Verstand für diese Welt und Gesamtweiter - Erdstrasse zur UNO hin, da auch einen Erdvölkerpräsident und Erdvorsitzender mit der ihrer Verwaltung brauchen, mit den Aufgaben, dass Menschliche leiden aller Menschen zu bekämpfen, damit zur Zeiten des Wachstumes die Todlebenden und Geistlosigkeiten von einem Gutem in sich, da endlich mal ihre Macht verlieren würden etc.


Gruss an diese Menschen die dies nie haben wollen und sich sodurch selbst Verleugnen, so das da nie eine gesamt Erdverwaltung kommt etc.

Baumgartner Heinz - Frag die Welt, wo halten sie ihr Versprechen für eine friedliche Welt - 3.11.2016


Musik: Zweifinger-Dolbymusik - Bilder aus dem Internet


Motto: Bilder entsprechen nicht der heutiger Zeit!


Aber diese Worte da schon - Im Sturm der Mündel ihrer Hypnotiken der ihrer 1960er Jahren, so ihre Worte der dieser Zeit ihre Wege zur Wahrheit da den Begriff hält und sodurch die Kriegsfronten den Vormarsch bis heute diese Erde weiterhin beherrschen.


Ergeben die Akten der Regierungen der USA und Länder, die dies Wissen, wieso diese neuen Kriegsfronten immer wieder im kommen sind.


Gruss der schweizerische Hofnarr und Sklave

Baumgartner Heinz - Verlege dein Ich damit Du nicht gefunden werden kannst - 29.10.2016


Musik: Heimwerk - Bilder aus dem Internet 


Motto: Hofnärrisch in Reklamation


Hätten wir Bewusst bekommen - Haben aber keins, weil wir sowas nicht wollen, ansonsten wären wir in der Verantwortung des unserem Sein und Glauben zu stehen; oder Wasser, Luft und Erde wäre sonst das Lebensfeuer und die Evolution würde so sich am Sterben sich wieder selbst erkennen in der frage warum es Menschen gibt die ihr Bewusst nicht haben wollen. Und so besteht in uns immer noch keinen Weltweiten/Völkerpräsident und Erdvorsitzender, sondern nur eine UNO, einen Generalsekretär der da die Weltweiten/Totenbücher zu Schreiben hat, in der dieser Aufgabe sein Leben verlebt, oder verleben muss etc. Und sodurch kann ein Sekretär in der Welt nicht viel erreichen, als nur Befehle entgegenzunehmen!


Weltmacht ist in diese Erde der menschlicher Art, via der Kriege zu sterben!


Gruss der schweizerische Sklave

Baumgartner Heinz - Diese Mauer muss Weg und die Hoffnung, dass Schwachkommentare/Chancenlos bleiben - 28.09.2016

Musik: Heimwerk - Bilder aus dem Internet

Motto: Schutt und Asche von Energien, Materie und Menschenleiber dieser Welt und wir dies uns ansehen und unser Gedanke sich was sagt und die frage, wann Tagen die Alliierten Gerichte wieder, wie anno 1945 und so dieses Morden ein Ende gesetzt wird via des 4er Alliierten Mächte/Abkommens, alias dieses Auschwitz zu Richten!?

Gruss was bringt uns die Wahrheit?

Baumgartner Heinz - Taktlosigkeit nichts von Rockrollers - 12.09.2016

Musik: Heimwerk - Bilder aus dem Internet

Motto: Im Oberstand seiner selbst zu stehen - So wurde für den Lebensunterhalt das Bewusst von Lohn und Rente erdacht - So das alle was bekommen. 

Aber das alles immer noch in Schutt und Asche zerfällt von Energie, Materie und Menschenleiber dieser Welt und wir dies uns ansehen und unser Gedanke sich "erfreud" an diesem Leid, so kommt da halt die frage, was sagt das Gewissen dazu.

Gruss Mensch wo sind die, die Wissen 

Baumgartner Heinz - In der Hoffnung, das Schwachkommentare Chancenlos bleibt - 10.09.2016

Musik: Heimwerk - Bilder aus dem Internet

Motto: Keine Angst meine Intelligenz wurde schon bei meiner Geburt in diese Welt vom und über den Faschismus vernichtet und sodurch musste sich das UNO Grundgesetz nach 1945 - 48 an dem Restbestand meines Verstandes sich Anpassen, damit man vom Neofaschismus, faschsitischen Denken sich selbst befreien könnte und der Wiederaufbau des Leben von sich gehen würde usw. Ja man müsste dies nur Wissen.

Ja das "maximilianische - kaiserliche - geisträumische" alias der arabische Gmür frisst Euch zum Rechtsfaschismusgedanken/Gut wieder auf und Spielt da den Boss des Rechtsfaschismus und für die Entsorgung bringt er den Atomkrieg in die Welt, warum bekommen sie die kaiserlichen, ihr Untertanenreich nicht mehr zurück usw. So ist ihr Gedankengut aus dem Jahre 1960

EFDA - das Gedankengut des nach dem zweiten Weltkrieges, die Industrialisierung in das noch Tote/Europa mit der unseren Werten.

Wir werden diese, unsere Werte nie Freigeben, weil sie unter dem Lichtgeschwindigkeits/Gesetz stehen und sodurch zum Wachstum und Raumerweiterung, die durch jedes neue Leben auf diese Erde entsteht, so seine Berechtigung erhalten wird oder hält.

Gruss der Sklave in versuchter Revolution